Umgestaltung der Ecke Senefelder-/Leuschnerstraße

Darum geht es:

Ebenfalls als eine Maßnahme im sog. Stadtentwicklungsprogramm wurde die Umgestaltung und Aufwertung des Kreuzungsbereichs bereits geplant, bevor das Sanierungsgebiet festgelegt wurde. Die Realisierung wurde aufgeschoben, um die Finanzmittel aus dem sog. Stadtentwicklungsprogramm zu schonen und anderweitig zu verwenden, da absehbar war, dass der Bereich im künftigen Sanierungsgebiet liegen würde und mit Sanierungsfördermitteln verwirklicht werden könnte. Im Laufe dieses Jahres werden also in der Leuschnerstraße zwei Baumbeete hergestellt und bepflanzt. Die Gehwegflächen im Kreuzungsbereich werden erweitert, um einerseits eine Querungserleichterung für Fußgänger und andererseits mehr Fläche für den Aufenthalt zu bieten.

 

 Beteiligungsstatus:

abgeschlossen

Portlets können nun hier hinzugefügt werden! (Dieser Schriftzug verschwindet in der mobilen Ansicht)

Aktuelles

bis 1.09.2017 Ausstellung "Gründerzeit"


01.07.2017 Platzgespräch Juli

Thema: Popup Bismarckplatz

weitere Infos


01.08.2017: Elisabethenanlage - Präsentation des Entwurfs


Noch bis zum 15.08.17