Die Pinnwand: Ideen formulieren, Fragen stellen, Anliegen einbringen.

Sie haben Ideen und Anregungen oder Fragen zum Beteiligungsprozess? An der Pinnwand ist Platz für Ihre Beiträge.

Um einen Beitrag zu verfassen, brauchen Sie sich nicht zu registrieren oder anzumelden, sondern lediglich Ihre Ideen, Kritikpunkte oder Denkanstöße in das Formular einzutragen und abzusenden. Ihr Beitrag wird an die Moderatoren weitergeleitet und zeitnah auf die Pinnwand gesetzt.

Es ist dabei Ihnen überlassen, ob Sie Ihren Namen oder ein Pseudonym wählen. Ihre Mailadresse wird bei Polit@ktiv hinterlegt, aber nicht mit dem Beitrag angezeigt. 

Übrigens: Zusätzlich zur Mitmachmöglichkeit an der Pinnwand sammeln wir immer wieder auch Ideen im Rahmen von Aktionen. Schauen Sie doch mal rein!

Inhalte mit dem Schlagwort generationencafé .

Inhalte mit dem Schlagwort generationencafé .

  Auswahl zurücksetzen

Wie wäre es mit einem "Café der Generationen und Kulturen" auf dem Bismarckplatz? Dieses könnte auch für Vereine oder Familienfeiern genutzt werden oder auch für Koch- und Backveranstaltungen für Jedermann. 
Ihre Idee ist gefragt

Hier können Sie auch OHNE Registrierung Ihre Ideen, Anliegen und Vorschläge kundtun. Bitte beachten Sie, dass der Beitrag nicht sofort nach dem Abschicken erscheint, sondern zeitnah vom Moderator veröffentlicht wird.

Dieses Feld ist vorgeschrieben.
Dieses Feld ist vorgeschrieben.
Dieses Feld ist vorgeschrieben.

Netiquette

Es ist unser Ziel, dass sich möglichst viele Bürgerinnen und Bürger am Dialog beteiligen und ihre Ideen und Anliegen in die zukünftige Entwicklung ihrer Kommune einbringen. Emotionen bleiben dabei...

Eintrag komplett anzeigen

Portlets können nun hier hinzugefügt werden! (Dieser Schriftzug verschwindet in der mobilen Ansicht)

Inhalte mit dem Schlagwort generationencafé .

Aktuelles