Was davor geschah? Hier finden Sie Informationen zur 1. Werkstatt.

Themenwerkstatt "Lernen in Heilbronn"
2. Werkstatt am 11.11.2015

Vortrag des Moderators vor den im Halbkreis sitzenden BürgernKurzbericht zur 2. Werkstatt "Lernen in Heilbronn"

Die zweite Werkstatt zum Handlungsfeld "Lernen in Heilbronn" fand am Mittwoch, dem 11. November 2015, von 18:30 bis 21:30 statt. Nach einer kurzen Begrüßung erhielten die anwesenden Bürger eine kurze Zusammenfassung der Ergebnisse der ersten Werkstatt und einen Überblick über den Ablauf der kommenden drei Stunden.
In der ersten Hälfte der Veranstaltung wurden zunächst die Zielentwürfe und Projektvorschläge zu dem Themengebiet "Hochschulentwicklung" diskutiert, angepasst und ergänzt, dessen Bearbeitung in der ersten Werkstatt aus Zeitgründen vertagt worden war. Im Anschluss wurden die Zielentwürfe und Projektvorschläge aller Themengebiete von den Bürgern nach Bedeutung für die Stadt gewichtet. Dabei wurden die Ziele "Bildungspotenziale der Migranten konsequent nutzbar machen" aus dem Themenfeld "Chancengleichheit und Bildungsgerechtigkeit" und "Langfristige Sicherung von leistungsstarken und effizienten Schulstandorten" aus dem Themenfeld "Schulentwicklung" als besonders bedeutsam angesehen.

Pinnwand mit bearbeiteten Zielentwürfen

Nach einer Pause begann die verbleibende Stunde mit einem Vortrag zu den entwickelten Bausteinen der Marke Heilbronn. Dem Markenkern "Energie in Erfolge umsetzen" sind die Bausteine "wirtschaftsstark (führend in Wirtschaft und praxisorientierter Bildung)", "weltoffen (einladend in die Gemeinschaft)" und "naturverbunden (Kultur und Natur genießend)" zur Seite gestellt. Die Bürger sollten die vorgeschlagenen Projekte danach bewerten, zu welchen der Markenbausteine sie einen wie starken Bezug haben.
Mit dieser Zuordnung und einer Verabschiedung mit Ausblick auf den weiteren Fahrplan fand die Themenwerkstatt zum Handlungsfeld "Lernen in Heilbronn" ihren Abschluss.

Weiterführende Dokumente zum Download [PDF]:

Fotos: Weeber+Partner

Ergebnisse der 2. Werkstatt "Lernen in Heilbronn"

Diskussionsgrundlage für die Werkstatt waren Inhalte der Ideensammlung zum Thema "Lernen in Heilbronn" in einer aktualisierten Fassung. Diese Inhalte zum Thema "Hochschulentwicklung" wurden diskutiert und teilweise ohne Änderung übernommen, teilweise um Anmerkungen oder neue Punkte ergänzt. Die Ergebnisse sind im Folgenden aufgelistet, wobei angemerkt ist, ob letztlich die Inhalte aus der Ideensammlung unverändert übernommen wurden oder wodurch die TeilnehmerInnen der Werkstatt sie ergänzt bzw. was sie an neuen Punkten hinzugefügt haben.
Zudem wurden die Zielentwürfe und Projektvorschläge aller Themengebiete von den Bürgern nach Bedeutung für die Stadt gewichtet. Abschließend bewerteten die Bürger, wie stark die einzelnen Projekte einen Bezug zu den Markenbausteinen hatten. All diese Ergebnisse finden Sie im Folgenden dokumentiert, Sie können sie auch als PDF herunterladen.

Ergebnisse der Werkstatt "Lernen in Heilbronn" 2 Ergebnisse der Werkstatt "Lernen in Heilbronn" 2

Hochschulentwicklung: Zielentwürfe und Projektvorschläge

Die Zielentwürfe und Projektvorschläge zum Thema "Hochschulentwicklung" aus der Ideensammlung wurden diskutiert und teilweise ergänzt.   Zielentwürfe Die Teilnehmer der Werkstatt...

Priorisierung aller Zielentwürfe

Die Zielentwürfe aus allen Themenbereichen wurden von den Teilnehmern nach ihrer Priorität mit Punkten bewertet: Bildungspotenziale der Migranten konsequent nutzbar machen: 6 Punkte ...

Priorisierung aller Projektvorschläge

Die Projektvorschläge aus allen Themenbereichen wurden von den Teilnehmern nach ihrer Priorität mit Punkten bewertet: Infos über hiesiges Bildungssystem für Zuwanderer aufbereiten: 6 Punkte ...

Zuordnung der Projektvorschläge zu den Markenbausteinen (gesamt)

Die in den Werkstätten überarbeiteten Projektvorschläge wurden von den Teilnehmern danach bewertet, ob sie einen starken, direkten Bezug zu den Markenbausteinen auswiesen. Damit wurde bewertet,...

Zuordnung der Projektvorschläge zu den Markenbausteinen (thematisch)

Die in den Werkstätten überarbeiteten Projektvorschläge wurden von den Teilnehmern danach bewertet, ob sie einen starken, direkten Bezug zu den Markenbausteinen auswiesen. Damit wurde bewertet,...

Portlets können nun hier hinzugefügt werden! (Dieser Schriftzug verschwindet in der mobilen Ansicht)

Neues aus Heilbronn

Alle Themenfelder, alle Argumente, Bilder der Abschlussveranstaltung und bis in die kleinste Werkstatt recherchierbar: Der Abschluss der ‪‎Bürgerbeteiligung‬ Stadtkonzeption ‪Heilbronn‬ 2030

 

Die Präsentationsveranstaltung zur Stadtkonzeption Heilbronn 2030 und der Marke Heilbronn findet am 4. Juli 2017 im Rathaus statt.


Die Abschlussveranstaltung zur Bürgerbeteiligung fand am 2. März in der Harmonie statt. Hier finden Sie die Einladung und einen Überblick über das Programm. Bilder der Veranstaltung finden Sie hier.


Die Ergebnisse aller November-Termine der Werkstätten sind jetzt online!


Die Ergebnisse aller Oktober-Termine der Werkstätten sind online.


Die Lokale Agenda 21 Heilbronn hat die Ergebnisse vom "Tag des Klimaschutzes" veröffentlicht.


Die Lokale Agenda 21 Heilbronn hat Ergebnisse und Konzepte zum Thema Mobilität veröffentlicht.