Ihr Beitrag für Seefeld

 

Bitte beachten Sie:

Die Phase I (Bestandsaufnahme) ist nun abgeschlossen - es können daher keine Beiträge mehr an der Pinnwand eingebracht werden. Außerdem ruht der gesamte Beteiligungsprozess in Folge des Kommunalwahlkampfes bis zum Frühjahr 2020.

Natürlich können Sie sich aber auch während dieser Zeit hier auf der Online-Plattform über den Prozess informieren: Auf der Online-Plattform finden Sie alle neusten Informationen und Entwicklungen zum Prozess, Beiträge aus der Breiten Beteiligung, Berichte aus den Bürgerwerkstätten sowie eine Zusammenstellung der Ergebnisse aus Phase I.

Beiträge

Die Wasserqualität des Sees und des Grundwassers sind eine Stärke.*
Mir ist es wichtig, den Pferdehof am Jahnweg nicht zu bebauen.*
Wir sind privilegiert durch die Landschaft. Diese gilt es zu erhalten.*
Mir sind der Erhalt der Grünflächen und der Eichenallee wichtig.*
Mir ist es wichtig, die Tabu-Flächen freizuhalten: Aubachtal, Eichenallee, Grünzug.*

Für mich zeichnen die Gemeinde folgende Stärken aus:

  • Eichenallee
  • Badeplätze
  • schöne landschaftliche Flächen und Wälder*
Für mich ist die Eichenallee eine Stärke.*

Als Stärke sehe ich den Pilsensee und den Wald. Warum wollen so viele hier leben?

Mir ist es wichtig, die Naturräume und Arten zu erhalten.*

Der Aubachtalweg ist wunderbar.*
Die Halteverbotsschilder in der Hauptstraße Seefeld finde ich sehr gut!*
Die Buslinien vermeiden Autofahrten und Parkplätze.*
Der Fahrrad"park"platz am Bahnhof mit allem Zubehör ist super!*
Freude und Anerkennung über die umfangreiche Erweiterung seit dem Winterfahrplan 2019. Wenn er doch mehr genutzt würde!*

Ich finde das einseitige Parkverbot super! *

Eine große Stärke ist der S-Bahnanschluss und die vier neuen Busverbindungen. *