Grußwort des Bürgermeisters

 

Liebe Bürger, liebe Bürgerinnen,

eine Stadt lebt durch ihre Menschen. Und alle sind verschieden. Sie gestalten das Wohl von Schwäbisch Gmünd. Darum geht es bei Inklusion. Jeder Mensch kann sich an allem beteiligen. Jeder hat die Wahl zur freien Entscheidung.

Egal wo er herkommt.

Egal wie er aussieht.

Egal was er kann.

Die Stadt Schwäbisch Gmünd ist der Barcelona-Erklärung beigetreten.Wir bekennen uns dazu: Menschen mit Behinderung können an allem teilhaben. Sie haben dieselben Rechte wie alle. Dazu werden wir einen Aktionsplan Inklusion ausarbeiten. Darin steht, wie Schwäbisch Gmünd Inklusion umsetzt.

Darin enthalten sind die Bereiche:

Selber entscheiden, Mitreden, Mitentscheiden, Lernen, Wissen, Arbeit, Wohnen, Vorbeugen, Gesundheit, Pflege, Freizeit, Sport, Leben, Leben ohne Hindernisse, Fortbewegen.

Wir werden den Aktionsplan mit der ganzen Stadt umsetzen. Alle Bürger sind daran beteiligt. Gelebte Inklusion macht unseren Alltag reicher.

Machen Sie bitte mit.

Ich lade Sie herzlich dazu ein. 

Richard Arnold Oberbürgermeister

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Beteiligungsphase beendet 

Der Beteiligungsprozess zum Aktions-Plan Inklusion ist seit Anfang 2016 abgeschlossen. Auf dieser Seite wird der zurückliegende Prozess weiterhin offen und für alle Interessierten lesbar gehalten.

Ihre Moderatoren:

Haben Sie Probleme mit der Anmeldung? Brauchen Sie Hilfe bei der Bedienung von der Website? Melden Sie sich bei uns. Die E-Mail-Adressen dafür finden Sie unten. Sie können auch anrufen. Unsere Telefonnummer ist 07071-5667638.

Moderator:
Niels Ott

niels.ott@integrata-stiftung.de

Moderator:
Jakub Sowula

jakub.sowula@integrata-stiftung.de

 

Portlets können nun hier hinzugefügt werden! (Dieser Schriftzug verschwindet in der mobilen Ansicht)

Aktuelles Aktuelles

Neues aus Schwäbisch Gmünd

September 2017: Auszeichnung als Leuchtturmprojekt der Bürgerbeteiligung 2016/17!

September 2016: Das Projekt "Aktions-Plan Inklusion" ist im Wettbewerb, um "Leuchtturm der Bürgerbeteiligung 2016-17" zu werden.

24.05.2016: Die Stadt arbeitet weiter am Aktions-Plan Inklusion. Hier ist die neueste Version (Formatierung aktualisiert am 03.06.).

29.03.2016: Im Forum und an der Pinnwand können keine neuen Beiträge mehr geschrieben werden. Sie können die alten Beiträge aber immer noch lesen.

24.02.2016: Der Gemeinde-Rat beschließt den Aktions-Plan Inklusion. Die Sitzung ist öffentlich.

17.02.2016: Der Sozial-Ausschuss des Gemeinde-Rats berät über den Aktions-Plan Inklusion. Die Sitzung ist öffentlich.

25.01.2016: Bericht und Ergebnisse Abschluss-Veranstaltung am 21. Januar 2016 sind nun online!

19.09.2015: Die Liste Seniorenfreundlicher Geschäfte in Schwäbisch Gmünd ist online.

17.07.2015: Bericht und Ergebnisse zu Besprechungen mit Menschen mit Behinderung sind jetzt online.