Sie haben Fragen?

Projektleitung

Mail an Sascha Blättermann

 

Organisation

Mail an Elisa Söll

 

Fragen zur Anmeldung oder Rechnung

Mail an Torge Ziemer

 

Ganz andere Fragen?

Die rechtlich ver­antwort­lich­en Per­sonen (v.i.S.d.P.) finden Sie in unserem Im­pres­sum.
Sie wollen uns lieber an­rufen? Wir sind erreic­hbar unter der Nummer: 07071-5 66 76 38.

Unsere Podiumsdiskussion auf dem Expertenforum 2018

Die Podiumsdiskussion bildet den prominenten Abschluss des Tages nach unserer Keynote, den Workshops und dem Basar der Erfahrungen. In diesem Jahr diskutieren wir die Frage, wieviel Zukunft in den kommunalen Alltag passt. Wie plant man sicher und langfristig für die nächsten 20 Jahre?

Prof. Dr. Daniela Winkler
Universität Stuttgart

Prof. Dr.  Daniela Winkler leitet seit Oktober 2017 den Lehrstuhl für öffentliches Recht am Institut für VWL und Recht. Zudem ist Frau Winkler Studiengangsleiterin des Masterstudiengangs Planung und Partizipation. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen im Umwelt- und Energierecht, der Planung und Partizipation sowie der Risikoregulierung. Sie hat an der JLU Gießen Rechtswissenschaften studiert und wurde dort auch promoviert. Ihre Habilitation legte sie an der Universität Tübingen ab.

Weiterführende Links:

Karin Kontny
Journalismus und Kulturmanagement

Karin Kontny ist Journalistin und Reporterin und arbeitete bereits mit namhaften Magazinen (Die Zeit, Stern, Financial Times u.a.) und Verlagen (Verlag Theater der Zeit, Kehrer Verlag, Verlag Klöpfer & Meyer u.a.) zusammen. Für ihre Arbeit wurde sie mehrfach ausgezeichnet, etwa als Stipendiatin der Kulturstiftung des Bundes und der Berliner Festspiele. Gemeinsam mit (universitären) Bildungseinrichtungen, Museen und Galerien, etablierten KünstlerInnen, MusikerInnen, SchauspielerInnen und DesignerInnen entwickelt Karin Kontny Kultur- und Veranstaltungskonzepte (Kulturmanagement). Sie ist im Rahmen ihrer Arbeit in ganz Europa unterwegs und unweit des geographischen Mittelpunkts von Baden-Württemberg daheim.

Weiterführende Links:

Unsere Tagung im Überblick

Expertenforum Bürgerbeteiligung:
Stadt der Zukunft

Datum: 09. März 2018
Beginn: 10:00
Ende: 17:00
Ort: Tübingen, Bootshaus am Neckar

Kosten: Der Unkostenbeitrag beträgt 95,00 Euro. Enthalten sind ein Mittagessen sowie Tagungsgetränke. Die Bezahlung des Teilnehmerbeitrags erfolgt im Voraus per Rechnung.

Michael Hoppe
Kommune.digital

Michael Hoppe studierte Volks- und Betriebswirtschaftslehre an der Universität Köln und der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Düsseldorf. Bereits während des Studium absolvierte er ein Traineeprogramm bei der 3M Deutschland. Danach führte ihn sein Weg zur Nachrichtenagentur Reuters, für die er in den 80er und 90iger Jahren die ersten digitalen Transaktions- und Handelssysteme entwickelt und vermarktet hat. Seit 1996 ist er als Unternehmensberater selbstständig. In dieser Funktion bekleidet er seit zwei Jahrzehnten als Interimsmanager und Markenbotschafter unterschiedliche Positionen, meist in führenden ITK-Unternehmen. Seit 2007 befasst er sich mit der ganzheitlichen Digitalisierung der Kommunen. Er ist Initiator und Gründer von kommune.digital, einem Netzwerk erfahrener Kommunalberater und Technologieunternehmen.

Karin Engelhardt
Digitale Einkaufsstadt Coburg

Karin Engelhardt ist Leiterin der Stabsstelle E-Government und Verwaltungs- modernisierung und seit mehr als 15 Jahren Online-Managerin der Stadt Coburg. Im Jahr 2009 gewann sie mit dem Pionier-Bürgerprojekt "Digitales Stadtgedächtnis" den 9. eGovernment-Wettbewerb. Zwei Jahre später wurde sie vom Government 2.0 Netzwerk Deutschland zum „Open Government Hero" gewählt. Der u.a. von Google verliehene „eTown-Award" erhob Coburg 2014 in den Rang der zehn digital erfolgreichsten Städte Deutschlands. Eine aus „digitalem Pioniergeist" erwachsene Vorreiterrolle, die auch 2015 mit der Auswahl Coburgs als „Modellkommune" im Rahmen des Projekts „Digitale Einkaufsstadt" sowie 2016 mit dem Gewinn des 8. Stadtmarketingpreis Bayern weiterhin überregional Beachtung findet.

Weiterführende Links:

Moderation: Anni Schlumberger & Sascha Blättermann

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Politikwissenschaftlerin Anni Schlumberger ist Geschäftsführerin der Human IT Service GmbH und die erfahrenste Moderatorin von Präsenzveranstaltungen im Polit@ktiv-Team. Sascha Blättermann ist ausgebildeter Journalist und unser Firmenblogger.

Sie wollen dabei sein?

Hier gehts zur Anmeldung!

Portlets können nun hier hinzugefügt werden! (Dieser Schriftzug verschwindet in der mobilen Ansicht)

Aktuelles zum Expertenforum

25.10.18, Der Termin für das nächste Expertenforum Bürgerbeteiligung in Tübingen steht fest. Es wird am Freitag, 5. April, erneut im Bootshaus am Neckar stattfinden. Derzeit sind wir in Gesprächen mit Referenten und interessanten Projekten. Näheres demnächst hier.

03. April: Alle Ergebnisse zum Expertenforum Bürgerbeteiligung mit Fotos und Videos finden Sie hier.

06. Februar 2018: Wir haben mit einigen Experten vor dem Forum kleine Videointerviews geführt. Schauen Sie mal!

23. Januar 2018: Lernen Sie unseren Haupt­referenten Jens Hasse im Video kennen.


15. Januar 2018: Die Diskussion zur Stadt der Zukunft auch in unserem Blog:

Diskutieren Sie mit - und melden Sie sich jetzt an für das Expertenforum Bürgerbeteiligung!