Liebe Bürgerinnen und Bürger von Aalen,

Aalen ist eine quicklebendige Stadt. Viele Bürgerinnen und Bürger in Aalen engagieren sich in Vereinen, Initiativen, Gruppen und Verbänden. Sie gestalten so das Leben in Aalen maßgeblich mit und sorgen dafür, dass es vielfältig und interessant ist. Auch politisch sind viele in Aalen sehr aktiv, sei es in den zahlreichen Agenda-Gruppen, in den Ortschafträten und im Gemeinderat. 

Einige Zielgruppen sind dabei leichter und andere wiederum etwas schwerer zu erreichen. Gerade für Eltern ist der Stress im Alltag und im Beruf oft so hoch, dass kaum Zeit bleibt, sich zu beteiligen und eigene Belange durchzusetzen. Familien aber sind die Zukunft unserer Stadt.  Darum ist es für unsere Stadtverwaltung umso wichtiger, zu wissen, was Familien wollen und was sie brauchen.  Aus diesem Grund hat die Stadt Aalen das Projekt  „Lebendige Stadt. Beteiligungsformate für junge Familien in der rush hour des Lebens" initiiert. Hier stehen die Bedürfnisse der jungen Familien im Vordergrund, sollen abgerufen und in lebendige Stadtpolitik umgesetzt werden.

Auf dieser Homepage haben Sie nun die Möglichkeit, sich über den Stand des Projektes zu informieren und im geschützten Rahmen aktiv an der Gestaltung unserer Stadt mitzuwirken. 

Ich danke Ihnen für Ihren Einsatz und Ihr Bemühen, unsere schöne Stadt Aalen

noch lebens- und liebenswerter zu machen!          

 

Ihr Thilo Rentschler

Oberbürgermeister

Gefördert durch

gefördert durch

 

 

Aktuelles

One Billion Rising - Tanz Flashmob
14. Februar 2019, 16.45 Uhr

Am 14. Februar 2019 findet im Rahmen der weltweiten Kampagne "One Billion Rising" ein Tanz Flashmob vor dem Rathaus in Aalen statt.